Dienstag, 13. Juni 2017

Monsterhemd

Vor geraumer Zeit habe ich bei der lieben Ingrid vom naehkaeschtle ein Ebook gewonnen. Einen richtigen Jungenschnitt...Ich habe ich wahnsinnig gefreut, dass ich das Ebook gewonne habe und hatte mich auch sofort dran gesetzt ihn zu nähen, allerdings haben die Bilder dann etwas auf sich warten lassen.....unser Großer ist ein wenig Kamerascheu,aber mit ein wenig Überzeugungskraft habe ich es dann endlich geschafft...





Den Monsterstoff hatte ich schon einige Zeit im Schrank liegen...Eigentlich für ein t-Shirt aber ich finde die Kombi als Hemd wirklich klasse....An den Ärmeln habe ich noch ein wenig unterfüttert, sonst wäre es mir ein wenig zu dunkel geworden....


Geschlossen wird das Hemd übrigens mit normalen Jerseydruckknöpfen. Ich habe bewusst auf KamSnaps verzichtet, damit der Große sich auch wirklich ganz alleine anziehen kann.

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche und bringe mein Hemd noch beim Creadienstag, beim kiddikram und bei made4boys vorbei.

Bid dahin

Eure Katja

Kommentare:

  1. Super - es sieht toll aus und ich hoffe es wird so gern getragen wie das vom kleinen Mann. LG INgrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank...Leider ist er bisher erst einmal in den Genuss gekommen es zu tragen..Normal T-Shirts ziehen bei ihm einfach ein bisschen mehr:-( Aber was nicht ist,kann ja noch werden....
      Ich danke dir auf jeden Fall für das zauberhafte Schnittmuster.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Cooles Hemd. Ich habe den Schnitt auch bei Ingrid entdeckt und kürzlich gekauft, aber noch nicht genäht.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.....
      Ich kann dir nur raten,das Hemd zu nähen...das Ebook macht wahnsinnig viel spaß und es wird nicht mein letztes Hemd gewesen sein:-)
      Liebe Grüße Katja

      Löschen